Wissenswertes

Canis Carpe Diem kurz und knapp

Ist es sinnvoll, einer tragenden Hündin CCD Mineral und CCD Immun zuzufüttern? Und wenn ja, ab wann?

Ja.

Der Nährstoffbedarf einer tragenden Hündin steigt sprunghaft an. Dieser Mehrbedarf wird üblicherweise durch Erhöhung der Futterration und/oder Umstellung auf ein gehaltvolleres Futter gedeckt. Diese Vorgehensweise ist nicht immer sinnvoll. Neben der Erhöhung der Mikronährstoffzufuhr findet auch eine Erhöhung der Zufuhr von Eiweißen, Kohlenhydraten und Fetten statt, die oft über dem tatsächlichen Bedarf liegt und den Stoffwechsel der Hündin belastet.

Daher ist es ratsam, gezielt den gesteigerten Bedarf an Mikronährstoffen (Vitamine, Minerale und Aminosäuren) zu decken, ohne jedoch eine Überversorgung mit Eiweißen, Kohlenhydraten und Fetten herbeizuführen.

CCD Mineral stellt mit seiner ausgewogenen Rezeptur diese Mikronährstoffe zur Verfügung und kann mit einer angepassten Dosierung dazu beitragen, gezielt den steigenden Bedarf der tragenden Hündin an Mineralen, Vitaminen und Aminosäuren zu decken, ohne den Stoffwechsel zu belasten.

CCD Immun liefert mit seinen freien Nukleotiden einen der wichtigsten Zellbaustoffe. Nukleotide werden für die Neubildung von Körperzellen benötigt. Der Bedarf an neuen Zellen und damit auch an Nukleotiden steigt bei der tragenden Hündin täglich. Dieser Bedarf muss durch den Stoffwechsel gedeckt werden, der dazu aus der zugeführten Nahrung und aus eigenem Zellmaterial das enthaltene Nukleotidmaterial freisetzt (Recycling) oder neues synthetisiert. Ein gezieltes Zuführen von bereits freigesetztem Nukleotidmaterial kann diese Stoffwechselprozesse aktiv unterstützen und das Wachstum der Früchte positiv beeinflussen.

Die Mutterhündin profitiert darüber hinaus auch unmittelbar selbst von der Zufütterung von CCD Mineral und Immun – ihr Stoffwechsel und Immunsystem werden gestärkt.

Idealerweise wird mit der Zufütterung bereits am ersten Tragetag begonnen und über die eigentliche Geburt hinaus weiter geführt. Wir empfehlen die Zufütterung von CCD Mineral und Immun auch auf die Säugephase auszudehnen.