Wissenswertes

Canis Carpe Diem kurz und knapp

Sind die CCD Produkte untereinander kombinierbar?

Ja.

Da die Rezepte jeweils aufeinander abgestimmt sind, ist es problemlos möglich, die Canis Carpe Diem – Produkte frei untereinander kombiniert zu verfüttern. Nachteilige Effekte sind dabei nicht zu befürchten.

In besonderen Situationen empfehlen wir sogar gezielt kombiniert zu verfüttern.

So ist es beispielsweise sinnvoll, nach einer Operation wegen es Kreuzbandrisses zu der sonst üblichen Einzeldosis CCD Gelenk zeitweise eine Dosis CCD Immun zuzufüttern. In diesem Fall sollte die CCD Immun – Dosis sogar über die Regeldosis hinaus angehoben werden (bis zum Dreifachen). Ihr Hund hat aufgrund der Operation bzw. der sich anschließenden Genesungsphase einen zeitweise deutlich erhöhten Bedarf an freien Nukleotiden, die Sie ihm mit der erhöhten Dosis CCD Immun zuführen können.

Ein weiteres Beispiel wäre die Kombination von CCD Mineral und CCD Immun, wenn ein dermatologisches Problem (Juckreiz, stumpfes Fell, Haarausfall, Rötungen) gelöst werden soll. Die beiden Produkte ergänzen sich gegenseitig – CCD Immun kann das Immunsystem stärken helfen und CCD Mineral versorgt den Stoffwechsel Ihres Hundes mit wichtigen Nährstoffen, was sich wiederum positiv auf das gestärkte Immunsystem auswirkt.

Sportliche und aktive Hunde profitieren von einer Kombination aus CCD Mineral und CCD Gelenk. Beide Produkte ergänzen sich und liefern dem Gelenk eine ganze Fülle an Mikronährstoffen, die es für die Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit benötigt.

Die Liste der Beispiele, in denen Kombinationen sinnvoll sind, ließe sich beliebig fortsetzen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kombination bei ihrem Hund sinnvoll ist, stehen wir Ihnen gern beratend zu Seite. Unser Kontaktformular finden Sie hier.