Canis Carpe Diem Mineral

Wohlbefinden leicht gemacht!

CCD Mineral – Tägliche Versorgung mit Mineralen, Vitaminen und Aminosäuren

Die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Hundes stehen in einem direkten Zusammenhang mit seiner Ernährung.

Dabei nimmt die Versorgung mit Mikronährstoffen eine zentrale Rolle ein.

Eine hinreichende Versorgung mit Mineralen, Vitaminen und Aminosäuren bildet den Grundstein für das reibungslose Funktionieren vieler wichtiger Körperfunktionen Ihres Hundes und damit die Basis für seine Vitalität, seine Gesundheit und seine Freude am Leben.

Canis Carpe Diem Mineral liefert mit seiner umfangreichen und ausgewogenen Rezeptur sowohl essentielle als auch nicht-essentielle Mikronährstoffe und kann Sie dabei unterstützen, die tägliche Versorgung Ihres Hundes mit diesen Vital- und Nährstoffen sicher zu stellen.

Darüber hinaus liefert Canis Carpe Diem Mineral wertvolle Bierhefe, deren aktivierende und unterstützende Wirkung auf das Immunsystem gemeinhin be- und anerkannt ist.

Anwendungsgebiete

Canis Carpe Diem Mineral ist ein Ergänzungsfuttermittel und ergänzt die tägliche Futterration Ihres Hundes mit Mineralen, Vitaminen und Aminosäuren. Es wird sowohl bei der Fütterung mit Frischfleisch (Barf, Prey) als auch bei der Fütterung mit einem handelsüblichen Trocken- oder Nassfutter eingesetzt.

Canis Carpe Diem Mineral ist für die Fütterung von Hunden aller Altersklassen geeignet und bietet insbesondere den Haltern von tragenden und säugenden Hündinnen, Hunden im Sport und Einsatz oder Hunden mit erhöhtem körperlichen Stress die Möglichkeit, dem erhöhten Bedarf an Nährstoffen gerecht zu werden.

Einer besonderen Bedeutung kommt der Einsatz bei ernährungsbedingten gesundheitlichen Problemen zu. Da Canis Carpe Diem Mineral keine als allergieauslösend bekannten Stoffe enthält, eignet es sich besonders für die Ergänzung einer Ausschlussdiät oder bei einer sonstigen allergiebedingten diätischen Ernährung des Hundes.

Viele gesundheitliche Probleme, insbesondere Auffälligkeiten des Fells und der Haut (stumpfes Fell, Haarverlust, Hautrötungen, Juckreiz, Hotspots), lassen sich auch auf eine unzureichende oder unausgewogene Versorgung mit Mineralen und Vitaminen zurück führen. Eine ausgewogene und dem individuellen Bedarf des Hundes angepasste Versorgung mit diesen Nährstoffen hilft Ihnen, solchen Problemen vorzubeugen und unterstützt Sie dabei, bestehende Probleme zu lösen.

Kundenmeinungen und -berichte

Unsere Kunden berichten bei der Zufütterung von Canis Carpe Diem Mineral von einem allgemein gesteigertem Wohlbefinden ihres Hundes, von einem glänzenderen, weicheren und zum Teil auch dichteren Haarkleid, von deutlich weniger geröteter Haut oder dem Abklingen von unspezifischem Juckreiz. Züchter berichten uns von Hündinnen, die nach dem Wurf deutlich schneller ihre ursprüngliche Figur und Fitness zurück erlangt haben, als dies bei vorherigen Würfen der Fall war und bei denen die Hündin nicht mit Canis Carpe Diem Mineral zugefüttert wurde.

Kunden, deren Hunde an einem gelegentlich oder periodisch auftretenden Kopftremor („head bobbing“) leiden und die Canis Carpe Diem Mineral wegen des Gehaltes an Vitaminen der B-Gruppe (sogenannter Vitamin B – Komplex; Vitamin B1, B2, B6 und B12) an ihren Hund verfüttern, berichten von einer Verringerung der Häufigkeit des Auftretens und in einigen Fällen vom vollständigen Verschwinden des Tremors.

Insbesondere Halter von Hunden, die unspezifische Probleme mit der Haut oder dem Fell haben (Hautrötungen, hotspots, Juckreiz, Hautschuppen, Fellverlust), berichten uns von dem zum Teil vollständigen Abklingen dieser Auffälligkeiten – und damit dem Zurückgewinnen der Lebensqualität ihres Hundes.

Old English Bulldog Bolle - mit CCD Mineral und CCD Immun frei von Problemen der Haut
Old English Bulldog Bolle – mit CCD Mineral und CCD Immun frei von Problemen der Haut

 

Fütterungsempfehlung

Es wird empfohlen, CCD Mineral mit der morgendlichen Mahlzeit zu verfüttern. Dabei gilt eine Dosierung von 3 bis 5 Gramm pro 10 kg Lebendgewicht.

CCD Mineral enthält keine als allergen bekannten Stoffe – eine entsprechende Reaktion ist nicht zu erwarten.

Zusammensetzung

Biertreber, Calcium-Natrium-Phosphat, Bierhefe, Calciumcarbonat, Zuckerrübenmelasse, Magnesiumoxid

Analytische Bestandteile in v.H.

Rohprotein 5,9; Rohfett 3,4; Rohfaser 4,4; Rohasche 37,1; Calcium 10,0; Natrium 0,001

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg

Vitamin A (3a672a) 350.000 i.E., Vitamin D3 (E671) 30.000 i.E., Vitamin E /all-rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 4.000mg, Vitamin C als Natrium-Calcium-Ascorbylphosphat, Salz (3a312) 2.000 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat (3a821) 50 mg, Vitamin B2 als Riboflavin 70 mg, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid (3a381) 50 mg, Vitamin B12 als Cyanocobalamin 500 µg, Biotin als D(+)-Biotin (3a880) 700 µg, Cholinchlorid (3a890) 400 mg, Folsäure (3a316) 60 mg, Eisen in Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat (E1) 2.000 mg, Kupfer in Kupfer-(II)-oxid (E4) 150 mg, Mangan in Mangan-(II)-oxid (3b502) 850 mg, Selen in Natriumselenit (E8) 5 mg, Zink in Zinkoxid (3b603) 1.500 mg, Carnithin als L-Carnitin (3a910) 15.000 mg, Lysin als L-Lysin Monohydrochlorid (3.2.3) 15.000 mg, Tryptophan als L-Tryptophan (3.4.1) 10.000 mg, Methionin als DL-Methionin (3c301) 15.000 mg