hundemineral.de ...denn ein gesunder Hund ist ein glücklicher Hund!

Canis Carpe Diem Immun

Jetzt online kaufen

Canis Carpe Diem Immun

Freie, gereinigte und isolierte Nukleotide

Stark aus dem Innern heraus!

Ein starke Immunabwehr ist das Schutzschild Ihres Hundes gegen Viren, Bakterien und Allergien.

Eine gezielte Stärkung des Immunsystems ist dabei besonders wichtig.

Canis Carpe Diem Immun ist ein Nahrungsergänzungsmittel für Hunde, das Ihnen ermöglicht, das Immunsystem Ihres Hundes gezielt zu stärken oder wenn nötig wieder aufzubauen.

Canis Carpe Diem Immun ist für alle Rassen und alle Altersklassen geeignet und kann ergänzend zu allen Futter- bzw. Fütterungsarten (Trockenfutter, Dosenfutter, BARF, vegetarisch oder vegan) verfüttert werden. Es enthält keine als allergieauslösend bekannten Bestandteile und ist darüber hinaus auch frei von künstlichen Farb-, Geruchs- und Konservierungsstoffen und ebenfalls frei von Gluten.

Wann wird Canis Carpe Diem Immun eingesetzt?

Canis Carpe Diem Immun findet Anwendung bei der gezielten Stärkung oder dem Wiederaufbau des Immunsystems Ihres Hundes.

Die in Canis Carpe Diem Immun enthaltenen Nukleotide unterstützen die Zellerneuerung im Körper Ihres Hundes, weswegen sich der Einsatz insbesondere bei einem schwachen Immunsystem, in Stressituationen, bei der Genesung nach einer Krankheit oder Operation, bei körperlich stark geforderten Hunden oder auch während der Tragezeit und der sich anschließenden Welpenaufzucht empfiehlt.

Canis Carpe Diem Immun kann sowohl als Kur, als auch zur täglichen Unterstützung eingesetzt werden.

Wie wirkt Canis Carpe Diem Immun?

Canis Carpe Diem Immun liefert Ihrem Hund frei verfügbare Nukleotide, die er benötigt, um eine kontinuierliche Zellerneuerung vornehmen zu können.

Nukleotide sind die kleinsten Bausteine der DNA bzw. RNA und sind damit ein Grund”baustoff” einer jeden Körperzelle. Eine gesunde Zellerneuerung ist ohne das ausreichende Vorhandensein frei verfügbarer Nukleotide nicht möglich. Dies gilt insbesondere für kurzlebige Zellen, wie sie beispielsweise im Immunsystem Ihres Hundes zu finden sind.

Die im Canis Carpe Diem Immun verarbeiteten Nukleotide sind gereinigt, isoliert und freigestellt und können somit unmittelbar für die Zellerneuerung herangezogen werden. Die zellbildenden Prozesse im Körper Ihres Hundes werden unmittelbar mit einem ihrer wichtigsten Baustoffe versorgt – sie können also neben dem Ersatz für absterbende auch zusätzliche neue Körperzellen erschaffen, wovon vor allem jene Zelltypen profitieren, die einen besonders kurzen Lebenszyklus haben. Das betrifft neben Leberzellen insbesondere die verschiedenen Zelltypen des Immunsystems.

Der Einsatz von frei verfügbaren Nukleotiden in Form einer Nahrungsergänzung kann so zu einer beachtlichen Steigerung des Immunstatus beitragen.

Neben den Zellen des Immunsystem profitieren auch Muskelzellen vom Vorhandensein frei verfügbarer Nukleotide, sodass bei einer angepassten körperlichen Belastung die genetischen Möglichkeiten des Muskelwachstums Ihres Hundes voll ausgeschöpft werden können.

Welche Menge Canis Carpe Diem Immun wird benötigt?

Die Menge des zu verfütternden Canis Carpe Diem Immun richtet sich nach Art der Anwendung. Bei einer Kur, die über einen Zeitraum von 90 Tagen reichen sollte, damit alle zellbildenden Prozesse einmal mit den gelieferten Nukleotiden versorgt werden können, empfehlen wir eine Dosierung von 1 Gramm pro 10 kg Lebendgewicht täglich.

Bei einer dauerhaften Verfütterung empfehlen wir bei Hunden bis zu einem Lebengewicht von 25 kg 1 bis 2 Gramm und bei Hunden ab 25 kg Lebengewicht 2 bis 3 Gramm täglich.

In welchen Verpackungsgrößen wird Canis Carpe Diem Immun angeboten?

Canis Carpe Diem Immun erhalten Sie in den Verpackungsgrößen 175 g, 325 g und 475 g.

Zusammensetzung

Biertreber, Bierhefe, Hefehydrolysat, Zuckerrübenmelasse

Analytische Bestandteile in v.H.

Rohprotein 32,3; Rohfett 66,0; Rohfaser 9,1; Rohasche 6,1; Natrium 0,2